Langjähriger Kassier Dieter Aydt ist 80 Jahre jung

05.02.2018
Dieter Aydt, langjähriges Mitglied der Vereinsverwaltung, durfte vor kurzem seinen 80. Geburtstag feiern.

Seit 65 Jahren Vereinsmitglied, war Dieter Aydt als Jugendlicher zunächst aktiver Turner, bevor er Gefallen an den leichtathletischen Disziplinen fand. Aktiver Leichtathlet war Dieter Aydt über mehr als vier Jahrzehnte. Dreißig Mal in dieser Zeit legte er die Sportabzeichenprüfung in Gold ab –das dreißigste Mal in seinem 80. Lebensjahr. Neben seiner Tätigkeit als Kampfrichter im Bereich der Leichtathletik übte Dieter Aydt 25 Jahre lang die Funktion des Sportabzeichen-Stützpunktleiters aus - und das nicht nur für seinen eigenen Verein, sondern auch für Vereine in der Umgebung. Unzählige Sportabzeichen-Prüfungen hat er in dieser Zeit abgenommen. Immer wieder gelang es ihm, Vereinsmitglieder für das Sportabzeichen-Training zu motivieren und auf diese Weise zahlreichen Sportlern jeglichen Alters zu einem „Mehr“ an körperlicher Fitness zu verhelfen. Außerdem hielt Dieter Aydt gut 35 Jahre lang die Finanzen des Vereins auf Kurs, sei es als Hauptkassier oder als Kassier der Turnabteilung. Noch heute ist er Mitglied der Vereinsverwaltung, in der er neben der Seniorenbetreuung weitere Aufgaben souverän und in gewohnt verlässlicher Weise wahrnimmt. Seine fachliche Kompetenz und seine Erfahrungen sind für die TG Stein von unschätzbarem Wert. Für seine Verdienste um den Verein erhielt Dieter Aydt verschiedene Vereinsehrungen. Außerdem wurde er mit der Goldenen Ehrennadel des Turngaues Pforzheim-Enz ausgezeichnet.

Die TG Stein bedankt sich bei „ihrem“ Dieter für so viele Jahre ehrenamtlichen Engagements und wünscht dem Jubilar zu seinem 80. Geburtstag alles Gute, Gesundheit und weiterhin viel Freude bei der Vereinsarbeit. bwl 

  • Vorstand Fußball Harald Hanser, Dieter Aydt und Vorstand Turnen Norbert Morlock