TG Stein spendet nach Gengenbachtallauf an den Auenhof

28.06.2018
4000 Euro für einen Ziegenstall (Text und Bild: Nico Roller)

Mehr als 4000 Euro spendet die Steiner Turngesellschaft (TGS) an den Neulinger Auenhof. Die Einrichtung mit Wohnangeboten und Werkstätten für Menschen mit Assistenzbedarf will das Geld nutzen, um den provisorischen Ziegenstall durch einen Neubau an einem zentralen Standort zu ersetzen. Das Geld hatte der Verein beim Gengenbachtallauf Anfang Mai eingesammelt. Rund 280 Läufer aller Altersklassen waren bei der vom Lauftreff organisierten Veranstaltung an den Start gegangen. „Ich bin wahnsinnig stolz auf meinen Lauftreff“, sagte Bianca Dicker, die den Lauf zusammen mit zahlreichen weiteren Helfern organisiert hatte. Auch der Vorsitzende der TGS-Turnabteilung, Norbert Morlock, lobte das Engagement der Helfer. – rol

  • Spendenübergabe mit (vorne, v.l.) Norbert Morlock und Bianca Dicker von der TGS sowie Stefan Finscher und Martin Smolorz vom Auenhof. (rol)