TG Stein sichert sich Herbstmeisterschaft

Am 28.11.2018 in der Kategorie Fussball

15. Spieltag: TG Stein - TSV Wurmberg-Neubärental 2 -- 3 : 0 (0:0)

Am vergangenen Sonntag hatte man die Reserve des TSV Wurmberg- Neubärental zu Gast im Steiner Talstadion. Es entwickelte sich von Beginn an ein Spiel bei dem man zwar Feldvorteile aber keine klaren Torchancen zu verzeichnen hatte. Vielmehr konnte man sich glücklich schätzen nicht mit 0:1 in Rückstand geraten zu sein, denn der Gegner traf in der 30.Minute mit einem Fernschuss nur die Latte. So wechselte man torlos die Seiten.

In der 2. Halbzeit legte man nun eine Schippe drauf und wurde sogleich belohnt. Nach einer Ecke kam am 2. Pfosten Giovanni Venezia an den Ball und vollendete in der 54.Minute zur viel umjubelten 1:0 Führung. Die TG drückte weiter aufs Tempo und wollte die Vorentscheidung. Folgerichtig nun das 2:0 in der 65.Minute: Nach einer Flanke aus Halbfeld verpasste zunächst Torjäger Alexander Correddu denkbar knapp doch am 2. Pfosten war Mehmet Turgay mitgelaufen und staubte ab. Der Widerstand des Gegners war nun gebrochen und man erspielte sich nun Torchance um Torchance. Eine dieser Chancen nutzte Pascal Winterstein in der 75. Minute zum 3:0. Nun war der Käse geputzt (bzw. der Fisch gegessen) und man fuhr einen letztlich verdienten Heimsieg ein.

Glückwunsch zum Sieg und zur Herbstmeisterschaft!!! Macht weiter so Jungs!!!