Lauftreff bei zwei Läufen erfolgreich

Am 27.03.2019 in der Kategorie Leichtathletik-Outdoor

Eine leicht hügelige Strecke und zwei Runden entlang der Nagold bei fast sommerlichen Temperaturen waren ein schöner Einstieg in die jährliche Sparkassenlaufserie, die mit dem Hesselauf in Calw begann. Mit elf Teilnehmern war auch die TG Stein unter den fast 400 Läufern vertreten, aber gegen die Schwarzwälder und Stuttgarter Läufer konnten sie nur einen einzigen Platz auf dem Siegerpodest erreichen, und dies war Platz eins für Erich Rieger in der Klasse M 75. Gleichzeitig war dieser Lauf auch der letzte Test vor dem Halbmarathon in Prag in zwei Wochen, an dem 25 Läufer des Lauftreffs teilnehmen werden.


Biathlon in Eutingen, das heißt dreimal zwei Kilometer laufen mit einem sehr schweren Anstieg und zweimal fünf Schuss mit dem Kleinkalibergewehr auf 35 mm große Scheiben schießen, die nach einer anstrengenden Runde gefühlt leicht zu „schwanken“ beginnen. Und pro Fehlschuss ist eine Strafrunde von einhundert Metern zusätzlich zu laufen. Das sind die Bedingungen beim Biathlon in Eutingen. Erich Rieger hat seit Jahren Spaß an diesem Wettkampf und konnte in diesem Jahr seinen dritten Sieg in Folge bei den Männern Ü 65 erringen – ein Pokal inklusive.